Image

Professionalität und Wertschätzung in kollegialer Atmosphäre.


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem verantwortungs- und anspruchsvollem Aufgabengebiet innerhalb eines erfahrenen und multiprofessionellem Teams, bestehend aus Psychologen, Ärzten, Sozialpädagogen und Kreativtherapeuten tätig zu werden.

Für die Danuvius Klinik Pfaffenhofen suchen wir zur Unterstützung unserer Psychotherapiestation mit Schwerpunkt DBT zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

DBT-Therapeuten für Sozial- und Pflegeberufe als
Co-Therapeuten (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem der Grundberufe mit, die zum Erwerb der Zertifizierung als DBT-Therapeut*in für Sozial- und Pflegeberufe berechtigen.
  • Sie bringen bereits Erfahrung mit der DBT, Skillstraining und verhaltenstherapeutischen Grundlagen mit.
  • Sie haben Arbeitserfahrung im vollstationären psychiatrischen Behandlungssetting.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über die Zertifizierung als DBT-Therapeut*in für Sozial- und Pflegeberufe.
  • Sie sind einfühlsam und leistungsfähig.
  • Sie sind bereit, eigenverantwortlich und eigeninitiativ zu arbeiten.
  • Sie arbeiten motiviert und teamorientiert.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie sind Ansprechpartner*in für unsere Patient*innen.
  • Sie vermitteln die DBT-Skills in Einzelterminen.
  • Sie unterstützen die psychologischen Einzeltherapeutinnen in der Gruppenleitung.
  • Sie sind erste Ansprechpartner*in bei Krisen.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team eng mit anderen Berufsgruppen zusammen (Ärzte, Psychologen, Fachtherapien, usw.)

Sie sind uns wichtig! Daher bieten wir Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem expandierenden Unternehmen
  • eine auf hohe Eigenverantwortung ausgelegte Position mit interessanten und vielfältigen Aufgaben
  • interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit intern geleiteten Supervisionen
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
  • hausinterne Weiterbildungen sowie Unterstützung bei Ihrem Wunsch nach externer beruflicher Fort- und Weiterbildung
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Beate Hofer (Psychologische Leitung)
unter Telefon 0841/ 9339-0

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung